Magdeburg zuerst.CDU

Kommunalwahl 2024

Wahlkreis 6 | Dustin Müller

Vorname: Dustin

Name: Müller

Geburtsort: Magdeburg

Geburtsjahr: 2004

Wohnort / Stadtteil: Magdeburg / Prester

Familienstand: ledig

Kinder: keine

Beruf / ausgeübte Tätigkeit: Sachbearbeiter, Student der Rechtswissenschaft

Wahlkreis in Worten / Nr.: Wahlkreis 06

Kurz-Vita

  • Schullaufbahn
    07/2020: Erweiterter Realschulabschluss,
    07/2022: Allgemeine Hochschulreife,
    u. a. Praktika im Deutschen Bundestag und in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung der Pfeifferschen Stiftungen zu Magdeburg-Cracau
  • seit 10/2020 als Sachbearbeiter tätig
  • seit 10/2022: Student,
    seit 04/2023 Studium der Rechtswissenschaft, u. a. juristisches Praktikum in einem ministeriellen Leitungsstab

CDU-Mitglied seit: März 2022

Funktionen / Ehrenämter

  • seit 2018 Mitglied der Jungen Union (JU) und Schüler Union (SUD)
  • seit 2020 Mitglied der Christlich Demokratischen Union (CDU) 
  • seit 2018 Ehrenamtlicher in der evangelischen Domgemeinde zu Magdeburg 
  • 2018-2021 Vorsitzender des Stadtschülerrates und Stadtschülersprecher der Landeshauptstadt Magdeburg, u. a. inklusive der beratenden Mitgliedschaft im Ausschuss für Bildung, Schule und Sport des Stadtrates Magdeburg
  • 2018-2019 Mitglied im Landesschülerrat Sachsen-Anhalt

Mitglied in folgenden Vereinen

  • Förderverein Dom zu Magdeburg e.V.
  • Domglocken Magdeburg e.V.
  • Domorgeln Magdeburg e.V.
  • Förderverein Magdeburger Dommuseum e.V.
  • Förderverein Norbertus e.V.

Kommunalpolitische Schwerpunkte für den Wahlkreis

  • Verwaltung modernisieren. Mein Ziel ist, dass alle Magdeburgerinnen und Magdeburger innerhalb von 7 Tagen zum Bürgerbüro-Termin kommen.
  • Generationendialog schaffen. Magdeburg lebt vom Miteinander, daher will ich Jung und Alt zusammenführen, statt gegeneinander auszuspielen.
  • Einsamkeit bekämpfen. Ich will eine Agenda gegen Einsamkeit auf den Weg bringen, die soziale Integration stärkt, psychische Gesundheit fördert und eine resiliente Gesellschaft schafft.
  • Mobilität für Alle. Aus meiner Sicht braucht es ein ideologiefreies Mobilitätskonzept für die Stadt, das Rad, Auto, Bus und Bahn gleichermaßen in den Blick nimmt.
  • Verkehrschaos beenden. Ich will mich für eine bessere Anbindungen in die Innenstadt stark machen.

Mein Engagement für Magdeburg

Ich möchte den Magdeburgerinnen und Magdeburgern zuhören, um das Beste für unsere Stadt zu erreichen. Mir ist wichtig, dass Magdeburg weiterhin eine lebenswerte und zukunftsorientierte Stadt bleibt. Mein Engagement für Magdeburg fußt auf der Vorstellung einer sicheren und sauberen Stadt, der Stärkung lokaler Wirtschaftsstrukturen und der Förderung von Wohlstand. Ich möchte daran arbeiten, Bildung und Kultur voranzubringen, um Magdeburg als lebendige und vielfältige Großstadt zu stärken. Mit meinem Einsatz will ich Sprachrohr für die Magdeburgerinnen und Magdeburger sein, um ihre Perspektiven und Ideen in die kommunalen Entscheidungsprozesse einzubringen.

Kontaktformular

Haben Sie Anregungen oder Fragen? Dann melden Sie sich doch bei mir!